Doppelspiel mit Spielern aus unterschiedlichen Haushalten erlaubt

Dies ist aber nur unter Auflagen der Bayerischen Regierung erlaubt.

Der Vorstand freut sich, Euch die Möglichkeit zum Doppel spielen zu geben, aber um Strafen vom Verein abzuwenden, bitten wir um strikte Einhaltung der Regeln. Ansonsten muß das Doppelspiel wieder untersagt werden!

Das bedeutet für Doppelspiel-Bucher:

Alle Teilnehmer müssen über ein negatives Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 verfügen.

Das Testergebnis muss auf einem vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest oder einem vor höchstens 48 Stunden vorgenommener PCR-Test beruhen.

Doppelt geimpfte Personen im Sinne von § 1a Abs. 1 der 12.BayIfSMV sind von der Verpflichtung zur Vorlage eines negativen Testergebnisses befreit.

Einen privaten Test aus dem Supermarkt erkennt der Verein nicht an!

Genesene Spieler können wir leider nicht anerkennen, da dies derzeit nicht zu kontrollieren wäre.

Diese Bescheinigungen müssen dem Sekretariat vor dem Spiel vorliegen. Entweder morgens während der Bürozeit vorbeikommen, oder dem Verein per Mail mit eingescanntem Testergebnis oder Foto zusenden.

Diese werden kontrolliert und ordnungsgemäß abgelegt.